Ausgabe Seite Titel Titel2
06/2013 130 Ostfriesische Bagatellen  
06/2013 129 Vorschau  
06/2013 128 Impressum  
06/2013 126 Ostfriesland-Spiegel Ein Güterzug soll 60 Lastwagen ersetzen, Längere Hilfe für Ex-Siag-Mitarbeiter, Areva-Wind erweitert Emder Stützpunkt, Fernbus verbindet Ostfriesland mit Ruhrgebiet, "De Baalje" in Aurich feiert Eröffnung, Soldaten verlassen die Stadt Aurich, Elektro-Fahrräder umsonst aufladen, Piraten überfielen Emder Frachter, Ems kann EU-Schutzgebiet werden
06/2013 126 Ulferts  
06/2013 124 Ausstellungen  
06/2013 123 Was ist los?  
06/2013 122 Klassische Mobile Vom 7. bis 9. Juni lockt der 32. Internationale Bockhorner Oldtimermarkt Freunde historischer Fahrzeugtechnik aus ganz Europa an die Nordseeküste. Vom klassischen Oldtimer bis zum Traktor und Motorrad sind mehr als 4000 Fahrzeug zu sehen.
06/2013 120 Kunst jenseits der Grenzen Vom 29. Juni bis zum 20. Juli wird die Herrlichkeit Dornum zum 22. Mal zum Anziehungspunkt für Künstler und Kunstkenner. Die diesjährigen Kunsttage widmen sich dem Motto des Themenjahres der Ostfriesischen Landschaft "Land der Entdeckungen" - mit dem Zusatz "grenzenlos". Grenzüberschreitend ist in jedem Fall die Auswahl der neun Künstler, die aus fünf europäischen Ländern stammen.
06/2013 118 Spööl mi dat Leed van Wachten An der Tonbank trafen sich die Ostfriesen, um Neuigkeiten auszutauschen und um sich Döntjes zu erzählen. Das waren ernste, heitere und auch Geschichten die nachdenklich stimmen. Diese ist von Udo Franken aus Südbrookmerland.
06/2013 114 Sperrwerk-Frage nicht mehr stellen Zum Beitrag "Die Ems. Die Werft. Die Folgen", Ostfriesland Magazin 5/2013, erreichte uns eine Zuschrift.
06/2013 116 Buhske thi Remmer Carl-Heinz Dirks betrachtet die schönsten ostfriesischen Gedichte (Teil 27).
06/2013 114 Turnstunden im Dorf-Lokal Der TuS Holtriem mit seinem Vereinsheim in Westerholt wurde am 28. Juni 1913 gegründet. Damals fanden die ersten "Turnstunden" der Aktiven in einer öffentlichen Gaststätte statt. Erst im Jahr 1963 konnte der Verein in eine Halle umziehen.
06/2013 111 Rätselhaftes  
06/2013 108 Pünktchen sind im Studio tabu Die Ostfriesin Anke Becker hat bei "Wer wird Millionär?" eine halbe Million Euro gewonnen. Langjährige Feriengäste hatten sie dazu bewogen, sich bei Günther Jauch zu bewerben. Hanna Kühn hat die glückliche Gewinnerin auf ihrem Bauernhof bei Dornum besucht.
06/2013 104 Platt hoch drei "Dreebladd" ist das alte ostfriesische Wort für das dreiblättrige Kleeblatt - und der Name eines musikalischen Trios, das sich dem Plattdeutschen verschrieben hat und überdies zeigt, dass die Sprache viel mehr erzählen kann als Döntjes.
06/2013 100 Die Schlacht um Bourtange Mit dem aufwendig inszenierten Historienspiel erinnert die Stiftung Vesting Bourtange am 22. und 23. Juni an die spanische Besatzungszeit um 1640. Die Heere treffen sich auf dem Schlachtfeld: Krieg zwischen spanischer Armee und aufständischen Niederländern.
06/2013 98 Ostfriesland tellerfein Teil 9 unserer Rezeptserie: Pizza mit grünem Spargel und Norderneyer Seeluftschinken
06/2013 95 Mit Läuten und Lärmen Die Mitglieder der Deutschen Ausrufer-Gilde präsentieren ihre alte Zunft in Neustadtgödens und küren einen neuen "Deutschen Ausrufer-Meister" - zum Programm gehören auch kulinarische Entdeckungen
06/2013 92 Die Talentschmiede am Wiesenweg Petra John betreibt in Großheide ein kleines Kulturzentrum, in dem sie jungen Menschen Gesangsunterricht bis zur Bühnenreife und ungewöhnlichen Kunstunterricht für jedermann und jede Frau erteilt.
06/2013 90 Zuhause auf Zeit Die Katzenauffangstation von Westerende
06/2013 86 Altes Dorf auf Marsch und Geest Auf dem Land leben, dort die Gemeinschaft finden und größere Gemeinden in der Nähe haben, das ist nicht nur für Ostfriesen vielfach die perfekte Art zu siedeln. Westerende, ein Ortsteil der Gemeinde Großheide, bietet das alles.
06/2013 0 Hagebuttentee und Stockbett waren gestern In Neuharlingersiel hat die erste Club-Jugendherberge der Welt eröffnet. Dort werden die pädagogische Arbeit der Jugendherbergen und das Rundum-Glücklich-Angebot eines Club-Urlaubes miteinander verbunden. Bei den ersten Gästen stößt dieses Angebot auf positive Rückmeldung.
06/2013 81 Die besten Tipps Egal ob Natur oder Kultur: Die Insel Langeoog ist eine gut gefüllte Urlaubs-Schatzkammer.
06/2013 78 Hier fand er sein Glück Einen mosambikanischen Gastarbeiter der ehemaligen DDR verschlug das Schicksal vor 16 Jahren nach Langeoog. Heute ist Adriano Nhantumbo auf der Insel voll integriert.
06/2013 76 In Stein gemeißelte Romantik Das Seemannshus ist nicht nur eine Herberge eines Stücks Inselhistorie, selbige wird hier auch geschrieben - immer dann, wenn sich ein Paar das Ja-Wort gegeben hat.
06/2013 70 Langeoogs ferner Osten Eine Radtour oder Wanderung von West nach Ost scheint wie eine Reise durch ein Dornröschenland: Hier wird der Klangteppich der einzigartigen Natur hörbar.
06/2013 62 Auf einsamen Wegen Langeoog ist etwas für Naturverbundene, für Ruhesuchende und für Schwärmer - eine Insel für alle Sinne. Einmal richtig aufatmen, abschalten und zu sich selbst finden.
06/2013 58 Ein rustikal-verträumter Garten Das Anwesen von Cordula und Thomas Staack in Schortens-Schoost liegt umgeben von Wiesen am Rande des Upjeverschen Forstes. Hier hat sich das Ehepaar einen ländlich geprägten Garten mit besonderem Ambiente geschaffen.
06/2013 51 Süßes Gold für Mensch und Natur Honig ist nicht nur süß, sondern auch gesund - und wird sogar als Heilmittel verwendet. Seine Produzenten, die Bienen, sorgen für ein reichhaltiges Naturprodukt und sichern nebenbei den Erhalt der Landschaft und letztlich das Überleben der Menschen. Doch es gibt von Jahr zu Jahr weniger Bienen - auch in Ostfriesland. Der Imker Focke Focken aus Großefehn hat jetzt einen Verein gegründet, der für blühende Landschaften eintreten will.
06/2013 47 Was wann wo los ist Veranstaltungen in der Küstenstadt
06/2013 45 Wo es was zu sehen gibt Ausstellungen, Sammlungen und Museen
06/2013 43 Norden-Norddeich neu erleuchtet Die Küstenstadt setzt auf LED-Technik
06/2013 39 Kunst und Tanz vereint Die Norder Kunstschule feiert ihr 30-jähriges Bestehen
06/2013 34 Ein Hafen im Wandel Vom Fischereihafen zum bedeutenden Inselfährhafen
06/2013 33 Eine Stadt voller Facetten Einkaufsstadt, Nordseeheilbad und Weltnaturerbe
06/2013 26 Tradition trifft Moderne Norden-Norddeich ist das größte staatlich anerkannte Seeheilbad an der ostfriesischen Nordseeküste. In beiden Orten finden Einheimische und Urlaubsgäste zwar historische Andenken, aber auch eine Vielzahl an Neuerungen und Weiterentwicklungen.
06/2013 22 Mützen mit Kultstatus Elbsegler und Prinz-Heinrich-Mützen gehören doch irgendwie zu unserem Landstrich wie das Fischerhemd "Buseruuntje" oder der Ostfriesennerz. Um die Kultkappen vor dem Aussterben zu bewahren, suchen wir den Prinz-Heinrich-Mützen- oder Elbsegler-Träger des Jahres 2013 in Ostfriesland. Im Editorial der Februar-Ausgabe baten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns Ihr persönliches Mützenfoto zu schicken. Teil 2 der Leser-Bilder.
06/2013 12 Aufbruch ins Unbekannte Expedition zum nördlichsten Punkt der Niederlande
06/2013 8 Der Hochmut vor dem Fall In Ostfriesland, wo der Horizont besonders weit erscheint, haben Aussichtspunkte seit jeher einen besonderen Reiz. Dass sich um die Leucht-, Kirch- und Wassertürme aber auch kriminelle Geschichten ranken, beweist eine neue Krimi-Anthologie unter dem Titel "Zehn Türme - Zehn Verbrechen". Das Ostfriesland Magazin stellt die Neuerscheinung vor - eine Publikation aus dem Verlag SKN, die sich zugleich als Reiseführer für die Türme in der Küstenregion anbietet.
06/2013 6 Einzelgänger  
06/2013 3 Man muss sich wundern  
05/2013 126 Kulturelle Inspiration unter freiem Himmel Zum vierten Mal findet ein Kulturfestival auf der Freilichtbühne in Wiesmoor statt. Peter Kraus & Band, Peter Lohmeyer sowie Heiner Lauterbach sind am 1. Juni zu Gast. Am 31. Mai gibt es zudem ein Programm für Kinder.
05/2013 116 Die Sterne sollen wieder glänzen Im Oktober 2012 kam in Aurich ein Traditionshotel unter den Hammer. Die hiesigen Unternehmer Theo Bohlen und Hermann Krüger haben den ehemaligen Piquerhof ersteigert und wollen ihm unter dem neuen Namen Hotel am Schloss zu altem Glanz verhelfen. Ihr erklärtes Ziel: das ostfriesische Vier-Sterne-Hotel erhalten.
05/2013 110 Treffen oder getroffen werden Beim Völkerball zählen Treff- und Fangsicherheit, Ausdauer und Geschwindigkeit. Schon lange fasziniert die Sportart vor allem junge und jung gebliebene Frauen, denn im Laufe der Jahre hat sie immer mehr an Dynamik zugenommen. Martin Stromann und Hanna Kühn waren beim Training der Damen des WT Loppersum, die sich sogar auf Bundesebene gegen ihre Mitstreiter durchsetzen konnten.
05/2013 108 Dem Völkerball verschrieben Seit 30 Jahren setzt sich Johannes Voß für die Gleichstellung des Völkerballsports ein, denn oftmals wird dieser als Hausfrauensport belächelt. Der Freepsumer will das ändern, weil er weiß, welche Dynamik hinter den Ballwechseln stecken kann und mit welchem Ehrgeiz die Mannschaften trainieren.
05/2013 106 Personalsoftware vom Geestdorf Silicon Valley und Ostfriesland haben wenig gemein. Aber auch an der Waterkant werden erfolgreiche Software-Lösungen entwickelt. Die HR4YOU-Unternehmensgruppe in Timmel ist ein international erfolgreicher Entwickler von Personalwirtschafts-Software.
05/2013 101 Der Tier-Garten am Fehnkanal  
05/2013 99 Was ist los in Großefehn? In den 14 Orten der Gemeinde wird einiges geboten.
05/2013 92 Raus aufs Fehntjer Land Einst aus dem Moor entstanden, ist Großefehn heute ein vielseitiger Landstrich und eine beliebte Urlaubsregion. Mit seinen Mühlen, Wasserläufen, Klappbrücken und Wallhecken bietet die Gemeinde ein Ostfriesland wie aus dem Bilderbuch. Nicht nur Land, auch Leute, die Fehntjer, sind geprägt von ganz eigener Natur.
05/2013 84 Landpartie-Saison Mit der lange ersehnten Gartenzeit beginnt auch die Saison der ländlichen Heim & Garten-Messen. Im Ostfriesisch-Ammerländischen locken in den kommenden Wochen wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um Schlösser, Burgen und Gutshöfe.
05/2013 76 Von Bauersleuten, Rittern und Burgfräulein Im MachMitMuseum in Aurich ist der Name Programm. Jedes Jahr aufs Neue verblüfft es mit aufwändigen, ideenreichen und vor allem interaktiven Ausstellungen für Kinder und Jugendliche. Diesmal ist in die insgesamt nur 150 Quadratmeter großen Räume das Mittelalter eingezogen - samt Dorf, Stadt, Kloster und Burg.
05/2013 75 Wohlfühlen und verweilen Die "Loogster Stuv" lädt zum Teegenuss und mit ausgewählten Speisen.
05/2013 74 Wo was wann los ist Ein paar Tipps aus Juists kulturellem Angebot
05/2013 72 Sauna mit mehr Blick Das sind Aussichten: Die neue Saunalandschaft auf dem Meerwasser-Erlebnisbad ist allein wegen ihres Panoramas einen Besuch wert.
05/2013 64 Juister Gepräge Das Eiland wartet mit so mancher Besonderheit auf. Vieles hat Tradition.
05/2013 56 Und das Meer rauscht Schön lang und schön schmal, das ist Juist. Deshalb kann man auf der Insel allenthalben das Meer rauschen hören. Auch bei einer Wanderung oder Radtour zur Bill, wo man neben viel Weite, Wattenblick und Stille am Ende sogar frischen Rosinenstuten genießen kann.
05/2013 50 Rügenwalder Mühle zum Anfassen Die rote Mühle schmückt seit fast 110 Jahren als Firmenlogo die Produkte des gleichnamigen Wurstherstellers. Nun ist die echte Rügenwalder Mühle beim Charlottenhof in Bad Zwischenahn-Kayhausen zu bewundern.
05/2013 46 Wo der Wind nicht vergeblich weht Freiwillige Müllerinnen und Müller halten historische Windmühlen am Laufen. Ein Modell hat Schule gemacht.
05/2013 38 Rote Bete statt rote Nase Man ist, was man isst. Ganz neu ist das nicht, aber Gründe über den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung nachzudenken, liefern die Nachrichten beinahe täglich. Und Gesundes kann nicht nur lecker sein - es liegt buchstäblich nahe. Ostfriesland bietet eine Vielfalt an regionalen Produkten, die eine vollwertige Kost ausmachen.
05/2013 30 Eingebauter Rückenwind Eine E-Bike-Tour durch Friesland, angeboten als dreitägiges Arrangement. Wer denkt, dass es sich dabei um eine Schnapsidee von Touristikern handelt, der irrt. Auch wenn es auf den ersten Blick ein wenig skurril anmutet - E-Bike-Touren werden längst nicht mehr nur im Gebirge angeboten. Die Friesländer gehören sogar zu den Ersten, die Gäste für eine solche Unternehmung durch flache Gefilde zu gewinnen versuchen.
05/2013 26 Mützen mit Kultstatus Elbsegler und Prinz-Heinrich-Mütze gehören doch irgendwie zu unserem Landstrich wie das Fischerhemd "Buserundje" oder der Ostfriesennerz. Um die Kultkappen vor dem Aussterben zu bewahren, suchen wir den Prinz-Heinrich-Mützen oder Elbsegler-Träger des Jahres 2013 in Ostfriesland. Im Editorial der Februar-Ausgabe baten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns Ihr persönliches Mützenfoto zu schicken - Teil 1 der Leser-Bilder
05/2013 20 Ein Schiff, mit dem sie 1672 Leben retteten Vor 50 Jahren lief die "Georg Breusing" vom Stapel. Seit 25 Jahren liegt der ehemalige Rettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger im Emder Ratsdelft und wird vom gleichnamigen Förderkreis als Museumsschiff betrieben.
05/2013 12 Rottum Neuland Zum ersten Mal in fast 30 Jahren Ostfriesland Magazin besucht die Redaktion die streng geschützte niederländische Vogelschutzinsel Rottumerplaat in der Emsmündung in Sichtweite zu Borkum, der westlichsten der sieben Ostfriesischen Inseln. Im ersten Teil zeigen wir die Insel aus der Möwenperspektive, im Juni lesen Sie im zweiten Teil: "Aufbruch ins Unbekannte".
05/2013 11 Der Standort der Meyer Werft wird akzeptiert Interview mit Stefan Wenzel (Bündnis 90/Die Grünen), dem neuen Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz in Niedersachsen.
05/2013 8 Die Ems. Die Werft. Die Folgen "Die Ems ist in einem alarmierend schlechten ökologischen Zustand und kann weitere Eingriffe nicht verkrafte", kritisierte im vergangenen Jahr die Stadt Emden den Antrag des Landkreises Emsland, den Fluss auch im Sommer für Schiffsüberführungen aufzustauen.
05/2013 130 Ostfriesische Bagatellen  
05/2013 129 Vorschau Stadt auf klarem Kurs, Hagebuttentee ade, Eine Insel fürs Leben
05/2013 128 Impressum  
05/2013 127 Was ist los?  
05/2013 124 Ausstellungen  
05/2013 123 Rätselhaftes  
05/2013 120 Ostfriesland-Spiegel Ostwind behinderte Fährverkehr, Borkum: Erste allergikerfreundliche Insel Europas, Strahlentherapie ist landesweiter Vorreiter, Energieunternehmen beginnt mit Bauarbeiten, Königin kauft ostfriesische Kunst, Betrugsvorwurf: Niels Stolberg entlastet, EVAG firmiert seit 100 Jahren im Emder Hafen
05/2013 120 Ulfert  
05/2013 119 Tönbank En heel besünner Hood
05/2013 118 Fundgrube für antike Schätze In Aurich gibt es eine Vielzahl altertümlicher Gegenstände, die auf einen neuen Besitzer warten
05/2013 114 Ostfriesland tellerfein Saftiges Steak mit Spargel und Hollandaise
05/2013 6 Augen-Blick Lesestunde unter Palmen
05/2013 3 Ein Wort vorweg Mensch, Ostfriesland!
04/2013 130 Ostfriesische Bagatelle  
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165